blondierte Sommerhaare, gut gepflegt mit Keraphlex

Balayage, Ombre-Look und Haare „von der Sonne geküsst“… Natürlich hellere Haare sind im Sommer ein Muss!

Eins bis zwei Nuancen heller als der Grundton passen prima zu brauner Haut und stehen für Erholung und Aktivität im Freien. Aber was tun, wenn die Haare schon dunkel gefärbt sind und in ihrer Struktur z.B. durch Dauerwelle angegriffen? Jetzt den Haaren mit noch mehr aufhellenden Präparaten zusetzen?

Schonend und natürlicher Look

Wer seine Haare aufhellen und dabei den natürlichen Look bewahren möchte, für den eignet sich ein sogenannter „Korrekturabzug“. Dieser ist besonders schonend und hellt dunkel gefärbte Haare um ein bis anderthalb Nuancen auf. Entweder um einfach sommerlicher zu wirken, oder um die Haare auf einen helleren Ton umzufärben z.B. von Dunkelbraun auf Kastanie.

Keraphlex verhindert Haarbruch, repariert und kräftigt

Damit die Haare zusätzlich repariert, gestärkt und gekräftigt werden, bieten wir ab sofort Keraphlex-Anwendungen an. Das deutsche Dependant zum amerikanischen (und teureren) Olaplex, besteht aus drei Phasen, von denen zwei direkt beim Friseur angewendet werden können. Sie enthalten einen pflanzlichen Wirkstoff, der schon beim Auftragen der Farbe die Haare repariert und stärkt. Zur Nachpflege kann die 3. Phase zuhause angewendet werden.

Ob mit Sonne oder ohne, dieses Jahr werden Ihre Haare von sonnigen Urlaubstagen erzählen!

Preisinfo:

Korrekturabzug ab € 30.-
Keraphlexbehandlung ab € 20.-
Keraphlex Phase 3 für Anwendung zuhause € 19,50

Termin vereinbaren